Pfälzer Sekt und Fingerfood

Tatsächlich sind die Deutschen mit einem Pro-Kopf Verbrauch von ca. 5 Litern die unangefochtenen Weltmeister beim Sekttrinken!

Zwar richtet sich der Großteil der Nachfrage auf billige Massenschaumweine, doch immer mehr Liebhaber der prickelnden Tropfen entdecken, dass gerade die höherpreisigen Winzersekte ein oftmals überragendes Preis-Genuß-Verhältnis bieten und sich mit den besten Schaumweinen dieser Welt messen können!

Bei diesem Seminar erfahren Sie Wissenswertes über die Herstellung von Sekt und verkosten Spitzensekte der renommiertesten Sekterzeuger der Pfalz:  Wilhelmshof, Menger Krug, Andres und Mugler, Reichsrat von Buhl, Martinushof, Winterling, Biffar etc. dazu gibt es eine Vielzahl kleiner Häppchen und edler Gaumenfreuden. Freuen Sie sich auf ein spritziges Genuss-Erlebnis der ganz besonderen Art!